Gemeinde Oftringen.ch, genial - zentral
Dienstleistungsbetrieb Gemeinde | Zürichstrasse 30 | 4665 Oftringen | Tel. +41 (0)62 789 81 81 | info@oftringen.ch
Ortsplan Online-Schalter
Index A – Z:   
Suche:   Oftringen Google
AKTUELL
PORTRAIT
SERVICES
BEHÖRDEN / POLITIK
DLB GEMEINDE
Leitung DLB Gemeindekanzlei/
Einwohnerdienste
Bauen Planen Umwelt Liegenschaftsdienst Raumpflegerinnen im Nebenamt Werkhof/Friedhof Abwasser Baugesuche Nachbarrecht Ortsplanung Planungen / Projekte Umwelt Recht Umwelt Naturnahe Gärten Neophyten Abfall Betreibungsamt Finanzen Forstbetrieb Lernende Kaufleute Sicherheitsdienste Soziale Dienste Steuern Zivilstandsdienste Nebenamtliche Funktionäre
SCHULE
LEBEN / FREIZEIT
WIRTSCHAFT / GEWERBE
VERSORGUNGSBETRIEBE


Neophyten - Invasive Pflanzenarten

Neophyten bedeutet wörtlich "Neue Pflanzen". Es sind gebietsfremde (nicht einheimische) Pflanzen, die meist aus anderen Kontinenten absichtlich oder unabsichtlich eingeführt wurden. Sie breiten sich auch in der Schweiz auf Kosten der einheimischen Arten zunehmend aus und können vielfältige ökologische, gesundheitliche und bauliche Schäden verursachen.

 

Die meisten in Europa eingeführten Arten integrierten sich problemlos in unsere Landschaft. Einige wenige der neuen Pflanzen verhalten sich invasiv - das bedeutet, dass sie zu einem Problem werden, weil sie sich auf Kosten der einheimischen Flora sehr stark ausbreiten und andere Arten verdrängen. Auf der schwarzen Liste sind zurzeit 40 Pflanzenarten aufgelistet. Weitere 16 Arten stehen unter Beobachtung.

 

Einige der invasiven Arten können sogar Gesundheitsprobleme (Allergien, Hautentzündungen, Vergiftungen - auch von Nutztieren) auslösen oder durch starkes Wurzelwachstum Beschädigungen an Bauten und Infrastrukturen verursachen.

 

In der Gemeinde Oftringen werden die invasiven Neophyten an verschiedenen Orten durch den Werkhof bekämpft. Wertvolle Unterstützung erhält die Gemeinde bei ihren Bekämpfungsmassnahmen seit vielen Jahren vom Natur- und Vogelschutzverein Oftringen.

Gesetzliche Vorschriften:


Der Umgang mit gebietsfremden Organismen ist seit 2008 durch die Freisetzungsverordnung geregelt. Diese enthält eine Liste von Pflanzen- und Tierarten, welche verboten sind. Erlaubt ist einzig die Bekämpfung dieser Arten. Der Vollzug der Freisetzungsverordnung erfolgt im Kanton Aargau durch die Koordinationsstelle Neobiota des Amts für Verbraucherschutz, welches Strategie, Aktivitäten und Massnahmen im Bereich der Neophytenproblematik- und -bekämpfung koordiniert.

Freisetzungsverordnung

Pflanzenschutzverordnung

Ein Merkblatt zum Umgang mit invasiven Arten beim Bauen finden Sie hier

Was können Sie selbst tun?

·         Pflanzen Sie keine invasiven Neophyten im eigenen Garten an, bevorzugen Sie einheimische Pflanzenarten. Einheimische Wildpflanzen dienen darüber hinaus vielen Tieren als Nahrungsquelle

·         Entfernen Sie vorhandene invasive Neophyten möglichst bald aus dem Garten und kontrollieren Sie die Standorte periodisch nach

·         Die Bekämpfungsmethode muss der Art angepasst sein (Schnitt, Ausreissen, Ausgraben usw.)

·         Wurzeln und oberirdische Pflanzenteile von invasiven Neophyten sicher entsorgen (am besten im Kehrichtsack in die KVA), Verschleppung durch Samen oder Pflanzenteile verhindern, also nicht in die Grünabfuhr geben

·         Kein Erdmaterial ausbringen oder verteilen, welches Pflanzenteile oder Samen von Problempflanzen enthalten könnte

  

Beispiele für Neophyten (Quelle: www.ag.ch):

 

Fotogalerie

 

Weitere Informationen:




Weiterführende Links
Amt für Verbraucherschutz (Kanton Aargau)  
Neophyten Schweiz (Jardin Suisse)  
Neophyt.ch (Webseite von Dr. rer. Nat. Erwin Jörg)  
Arten ohne Grenzen (Verschiedene Kantone)  
Schwarze Liste und Watch Liste (Infoflora)  


 








Öffnungszeiten
Dienstleistungsbetrieb

Montag:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
08.00 - 11.30 Uhr
Nachmittag geschlossen

Mittwoch:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 16.00 Uhr

Die Sozialen Dienste haben zusätzlich am Mittwoch Nachmittag geschlossen.

Raumvermietung
Hier finden Sie Objekte,
welche von der Gemeinde
Oftringen vermietet
werden. mehr...